Eichhörnchen

Aug 15, 2010

Sonntag

by Linda Bög — last modified Aug 15, 2010 07:45 AM

Jetzt weiß ich endlich, was der alte dicke Mann gestern da an der Parkbank gemacht hat. Ich hatte mich noch gewundert, warum der zwei Fahrräder hat, davon eines mit Anhänger. Schwer vorstellbar, dass der zwei Räder gleichzeitig fahren kann.. na, jedenfalls liegt heute das zweite Fahrrad komplett ausgeschlachtet unter der Parkbank.

Das Eichhörnchen, das gestern überfahren wurde liegt auch immernoch auf der Straße. Mittlerweile ist es total platt, aber der Schwanz ist immernoch schön fluffig und wedelt im Wind. Als in Markt Schwaben mal ein Eichhörnchen überfahren wurde sind im darauffolgenden Jahr überall Nussbäume gewachsen, weil ja niemand mehr die Wintervorräte aufgegessen hat. Vielleicht passiert das jetzt in der Brückenstraße auch?

Und dann ist mir noch aufgefallen, dass die Ampeln für die Fahrradfahrer immer als erstes grün werden. Was hat das wohl für einen Sinn?